Die 11. Woche in meinem Diabetes Tagebuch

Die 11. Woche in meinem Diabetes Tagebuch ist nahezu katastrophal 🙁

Die letzte Woche hatte es im Bereich Stress absolut in sich. Leider schlägt dieser Zustand bei mir mächtig auf die Gesundheit. In den letzten 3-4 Wochen habe ich festgestellt, dass viel Stress meinen Blutzucker innerhalb von 30 Minuten um 150 bis 200 mg/dl steigen lässt. Dagegen kann ich leider nicht anspritzen!


Zum Glück geht es im Bereich meines Vitamin B12-Mangels voran. Am letzten Donnerstag wurden mir die Werte aus dem Bluttest vom Dienstag mitgeteilt. Eisen, Kalium, Natrium sowie das Vitamin D sind im Normbereich. Der Parietalzell-AAk-Wert sollte unterhalb von 20 RE/ml sein. Dieser Wert ist bei mir 192! Laut meiner Hausärztin habe ich zusätzlich zu den bereits bestehenden Krankheiten wie Diabetes Typ 1 sowie KHK noch eine chronische Gastritis vom Typ A. Also eine weitere Autoimmunkrankheit. Als wenn ich nicht schon genügend körperliche Probleme hätte.

Offensichtlich ist Stress der Faktor für die meisten Probleme in meinem Leben. Früher habe ich ihn einfach runtergeschluckt oder bei guten Trainingsläufen verarbeiten können. Ich muss definitiv etwas ändern in meinem Leben……..mich!

Hier die Daten der 11. Woche in meinem Diabetes Tagebuch

Der geschätzte HbA1c-Wert ist erstmals innerhalb der letzten 11 Wochen gestiegen (von 9,7 % in der Vorwoche auf aktuell 9,8 %) .

Diabetes Tagebuch geschätzter HbA1c-Wert-Woche 11

Der Blutzuckerwert der letzten 90 Tage ist mit 33 mg/dl (von 268 mg/dl auf 235 mg/dl) im Vergleich zum Start insgesamt leicht gesunken. Im Vergleich zur Vorwoche aber um 3 mg/dl (von 232 mg/dl auf 235 mg/dl) gestiegen.

Diabetes Tagebuch 90 Tage-Wert Woche 11

Der Glucose-Durchschnitt im 7-Tage-Wert war letzte Woche katastrophal. Im Vergleich zur Startwoche ist der Wert um 41 mg/dl gestiegen (von 247 mg/dl auf 288 mg/dl). Im Vergleich zur Vorwoche sogar um 28 mg/dl (von 260 mg/dl auf 288 mg/dl).

Diabetes Tagebuch 7 Tage-Wert Woche 11

Die Werte „Zeit im Zielbereich“ sind insbesondere in dem Bereich über 240 mg/dl auf erschreckend hohe 71 % gefallen und im Zielbereich existiert gar nicht mehr 🙁

Diabetes Tagebuch Wert im Zielbereich Woche 11

Und nun die restlichen Werte aus meinem Diabetes Tagebuch

Auch in der 11. Woche meines Diabetes Tagebuches geht es weiter nach oben mit dem Gewicht (von 107,4 Kilogramm auf 108,5). Der Bauchumfang ist von 113 cm auf 115 cm gestiegen.

Diabetes Tagebuch Gewichtsentwicklung Woche 11

Bewegungstechnisch war ich eher faul. Zum Gück hat mich BP zu einer sonntäglichen Runde motivieren können 🙂